Veranstaltungen



28.-29. April 2020
Netzwerk Offene Hochschulen | Oldenburg, Bremen, Elsfleth

Study Visits Tour 2020 „Back to the roots“-Tour durch den Nordwesten

Details

Auf dieser Study Visits Tour erhielten wir ein weiteres und letztes Mal ganz konkrete Einblicke in verschiedene Einrichtungs- und Weiterbildungsstrukturen im Rahmen einer virtuellen Tour. An der „Back to the roots“-Tour durch den Nordwesten haben die Hochschule Bremen, die Universität Bremen, die Jade Hochschule Elsfleth und die Universität Oldenburg/ das Center für Lebenslanges Lernen (C3L) teilgenommen.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 28.04.2020
Ende: 29.04.2020
Website
20. März - 17. Dezember 2019
Netzwerk Offene Hochschulen | Weimar

Qualifizierungsworkshop zur Lehrmaterialverwendung

Details

Die Schulung griff in zwei Runden aktuelle Entwicklungen bei der Digitalisierung von Lehrmaterialien auf und vermittelte neben lernpsychologischen und mediendidaktischen Grundlagen vor allem Wissen zur rechtssicheren Erstellung und zum Einsatz von Lehrmaterialien, aber auch zum sicheren Umgang mit urheberrechtlich geschützten Werken. Darüber hinaus stand die Vermittlung kreativ-gestalterischer Kompetenzen bei der Materialienproduktion im Fokus.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 20.03.2019
Ende: 17.12.2019
Website
27.-29. November 2019
Netzwerk Offene Hochschulen | Nürnberg, Amberg-Weiden, Regensburg

Study Visits Tour 2019 „Best Practice Tour“ durch die wissenschaftliche Weiterbildung

Details

Die Stationen auf dieser Study Visits „Best Practice Tour“ waren die OHM Professional School der Technischen Hochschule Nürnberg, die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden sowie die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg mit ihren jeweiligen Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“-Projekten.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 27.11.2019
Ende: 29.11.2019
Website
23. Oktober - 20. November 2019
Wissenschaftliche Begleitung, Netzwerk Offene Hochschulen

Webinar-Reihe "How to do wissenschaftliche Weiterbildung!? - Kollegiale Beratung über Fragen zu Finanzierung, Verankerung und Personal"

Details

Diese Webinar-Reihe wurde zu den drei Themenkomplexen Finanzierung von wissenschaftlicher Weiterbildung, organisationale Verankerung und Personal in der wissenschaftlichen Weiterbildung durchgeführt.
Hierbei standen Ihre konkreten Fragen aus dem Weiterbildungsalltag im Mittelpunkt. Erfahrene Kolleg*innen aus dem Wettbewerb boten Beratung, good practice und Tipps zu den drei Themengebieten an. Dabei konnten sowohl kurze Fragen beantwortet als auch komplexe Fälle diskutiert werden.

Institution/Hochschule: Wissenschaftliche Begleitung, Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 23.10.2019
Ende: 20.11.2019
Website
18.-20. September 2019
DGWF, Universität Ulm, Netzwerk Offene Hochschulen | Ulm

49. Jahrestagung der DGWF an der Universität Ulm - THE DIGITAL TURN: Mediales Lernen in der wissenschaftlichen Weiterbildung

Details

Die Jahrestagung stand unter der besonders aktuellen Thematik des digitalen Wandels, der mehr denn je auch das lebenslange Lernen und die wissenschaftliche Weiterbildung betrifft. Die Jahrestagung stellte daher die verschiedenen Dimensionen der medial gestützten wissenschaftlichen Weiterbildung in den Mittelpunkt.

Institution/Hochschule: DGWF, Universität Ulm, Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 18.09.2019
Ende: 20.09.2019
Website
14. September 2019
OTH Regensburg (Projekt OTHmind), Netzwerk Offene Hochschulen

Webinar „Wirksamkeit von wissenschaftlicher Weiterbildung heute und morgen - Empirische Erkenntnisse aus unterschiedlichen Perspektiven und Impulse für die Praxis"

Details

Das Webinar griff die Frage nach Erfolg und Wirksamkeit berufsbegleitender und weiterbildender wissenschaftlicher Studiengänge auf. Drei Hochschulen (OTH Regensburg, TU Kaiserslautern, BTU Cottbus-Senftenberg) stellten ihre Untersuchungen vor und diskutierten gemeinsam vor dem Hintergrund von Wirksamkeit. Dabei wurden verschiedene Szenarien vorgestellt, die sich aus den einzelnen Untersuchungen ergeben können, um Impulse für die Praxis zu geben.

Institution/Hochschule: OTH Regensburg (Projekt OTHmind), Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 14.09.2019
Ende: 14.09.2019
Website
18.-19. Juni 2019
TU Kaiserslautern (Projekt E-hoch-B), Netzwerk Offene Hochschulen

Workshop "Laterale Führung"

Details

Der Workshop wurde im Rahmen der Jahrestagung der Wissenschaftlichen Begleitung 2019 durchgeführt.
Laterale Führung bedeutet es zu schaffen, dass andere wissen, was sie selbst wollen, was das Team braucht und der*die Chef*in möchte – und dessen Realisierung ermöglichen.
Durch eine Mischung aus Input und Übungen wurden innerhalb dieses Workshops die Mechanismen der lateralen Führung erarbeitet.

Institution/Hochschule: TU Kaiserslautern (Projekt E-hoch-B), Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 18.06.2019
Ende: 19.06.2019
Website
09. Mai 2019
Netzwerk Offene Hochschulen | Osnabrück

Vortrag "Networking 4.0 (oder schon 5.0?!) - Erfolgsfaktoren für ein gelingendes Netzwerk Offene Hochschulen"

Details

Stöter, Joachim (2019). Networking 4.0 (oder schon 5.0?!) - Erfolgsfaktoren für ein gelingendes Netzwerk Offene Hochschulen. Keynote im Rahmen der Frühjahrstagung der AG-E der DGWF an der Hochschule Osnabrück. 09.05.2019.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Projekt: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 09.05.2019
Ende: 09.05.2019

07. März 2019
HS Biberach (Projekt FollowUP), Netzwerk Offene Hochschulen

Webinar "Design Thinking"

Details

Design Thinking ist eine Haltung, um sich neuen Fragestellungen und Sachverhalten zu nähern. Im Vordergrund stehen eine starke Kundenorientierung sowie eine Offenheit für Ergebnisse aller Art. Statt direkt über mögliche Lösungswege zu diskutieren, verweilt die Design Thinking Methode zunächst bei der Betrachtung des Problems.

Dieses Webinar sollte Interessierten aus dem Kontext des Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" einen Überblick zum Thema sowie einen Austausch an Erfahrungen, Konzepten und Ideen geben. Das Webinar wurde geleitet von Dr. Jennifer Blank, OH-Projekt FollowUP, Hochschule Biberach.

Institution/Hochschule: HS Biberach (Projekt FollowUP), Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 07.03.2019
Ende: 07.03.2019
Website
23. Januar - 13. Februar 2019
Wissenschaftliche Begleitung, Netzwerk Offene Hochschulen

Webinar-Reihe "Implementierung von Strukturen und Studienangeboten in der wissenschaftlichen Weiterbildung"

Details

In dieser Webinar-Reihe berichteten Referierende aus vier Projekten der ersten Wettbewerbsrunde von ihren Erfahrungen, die sie bei der Implementierung von Studienangeboten oder Strukturen in der wissenschaftlichen Weiterbildung gemacht haben und von den Herausforderungen, denen sie dabei begegnet sind. Hierzu wurden den Referierenden fünf Leitfragen an die Hand gegeben, anhand derer sie ihre Beiträge strukturieren konnten. Die Leitfragen umfassten Aspekte, wie Ausgangsbedingungen, bestehende Strukturen oder entscheidende Kriterien und Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Implementierung.
Die Dokumentation der Webinarreihe (Videos, Vortragsfolien etc.) ist im Moodle zu finden, zu dessen Zugang es einer Anmeldung bedarf.

Institution/Hochschule: Wissenschaftliche Begleitung, Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 23.01.2019
Ende: 13.02.2019
Website
21.-23. November 2018
Netzwerk Offene Hochschulen | Bayreuth, Weimar, Jena

Study Visits Tour 2018: Route Mitteldeutschland

Details

Die Stationen auf dieser Study Visits Tour Mitteldeutschland waren die Universität Bayreuth, die Bauhaus-Universität Weimar sowie die Friedrich-Schiller-Universität Jena mit ihren jeweiligen „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“-Projekten (QuoRO, Professional.Bauhaus, ZM65plus).

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 21.11.2018
Ende: 23.11.2018
Website
09. Oktober 2018
Netzwerk Offene Hochschulen

Webinar "Finanzierungsmöglichkeiten für Studierende"

Details

Dieses Webinar sollte Interessierten aus dem Kontext des Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" einen Austausch zu Erfahrungen, Konzepten und Ideen im Bereich der finanziellen Unterstützung von Weiterbildungs-Teilnehmenden ermöglichen.

Drei Projekte aus dem Wettbewerb gaben einen kurzen Einblick in die Bearbeitung des Themas. Die Referierenden stellten dabei die Relevanz dieses Themas für ihre Projekte als auch Ansätze der Umsetzung vor und teilten die Herausforderungen, die im Umsetzungsprozess auftraten.

Im Anschluss an die Kurzbeiträge wurden die Teilnehmenden zu einer gemeinsamen Diskussion eingeladen.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 09.10.2018
Ende: 09.10.2018
Website
01. März - 30. Juni 2018
Wissenschaftliche Begleitung, Netzwerk Offene Hochschulen

Webinar-Reihe Bildungsmarketing

Details

Die Webinar-Reihe beleuchtete das Thema "Bildungsmarketing" aus drei Perspektiven in insgesamt sechs Veranstaltungen, inklusive Auftakt- und Abschlusspräsenz. Dabei wurden sowohl Erfahrungen und Praxisbeispiele aufgezeigt, als auch die Expert*innensicht auf das Thema Bildungsmarketing geschildert.
Die Dokumentation der Webinar-Reihe (Videos, Vortragsfolien etc.) ist im Moodle zu finden, zu dessen Zugang es einer Anmeldung bedarf.

Institution/Hochschule: Wissenschaftliche Begleitung, Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 01.03.2018
Ende: 30.06.2018
Website
20. Juni 2018
Netzwerk Offene Hochschulen | Berlin

Vortrag "Beraten, Vernetzen, Qualifizieren – Angebote für die Projekte des Wettbewerbs. Vorstellung des Netzwerks Offene Hochschulen"

Details

Gröger, Gabriele & Stöter, Joachim (2018). Beraten, Vernetzen, Qualifizieren – Angebote für die Projekte des Wettbewerbs. Vorstellung des Netzwerks Offene Hochschulen. Auf der Tagung der wissenschaftlichen Begleitung. Berlin. 20.06.18.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Projekt: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 20.06.2018
Ende: 20.06.2018
Website
18. Juni 2018
Netzwerk Offene Hochschulen | Berlin

Vortrag "Das Netzwerk Offene Hochschulen"

Details

Stöter, Joachim (2018). Das Netzwerk Offene Hochschulen. Vortrag auf dem Experten-Forum Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung. Berlin. 18.06.18

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Projekt: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 18.06.2018
Ende: 18.06.2018

20.-21. März 2018
Netzwerk Offene Hochschulen | Oldenburg

Arbeitstagung "Vom abstrakten Konzept zum konkreten Angebot – Planung, Entwicklung und Implementierung von Weiterbildungsangeboten"

Details

Im Fokus der Auftaktveranstaltung zum Start der zweiten Förderphase der zweiten Wettbewerbsrunde stand die Phase der Überführung von Analyseergebnissen und Konzepten in studierbare Weiterbildungsangebote: von der Pilotierung von Lehrveranstaltungen und Modulen, über die Evaluation und Überarbeitung von Modulen und Curricula, bis hin zur Implementierung von Studienangeboten sowie der Übergang zum Programmmanagement. Entlang der drei Themenschwerpunkte „Bildungsmarketing“, „Qualitätsmanagement“ und „Finanzierung“ konnte ein vielfältiges Programm mit Vorträgen, Workshops und Austauschplattformen gestaltet werden.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 20.03.2018
Ende: 21.03.2018
Website
13. September 2017
Netzwerk Offene Hochschulen | Weimar

Arbeitstagung "Am Ende ein Anfang"

Details

Die Arbeitstagung bot innerhalb von zwei Sessions Beiträge zu Themenkomplexen wie Angebotsentwicklung, Digitalisierung, Finanzierung und Anrechnung.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 13.09.2017
Ende: 13.09.2017
Website
01. März - 30. Juni 2017
Wissenschaftliche Begleitung, Netzwerk Offene Hochschulen

Webinar-Reihe "Anrechung/Anerkennung"

Details

Die Webinar-Reihe "Anrechnung/Anerkennung" wurde mit dem Auftakttreffen innerhalb der Spring School der WIssenschaftlichen Begleitung eröffnet. Darauhin folgten Webinare zu den Themen: "Grundlagen & individuelle Anrechnung", "Pauschale Anrechnung", "Anrechnungsordnung"sowie "Entwicklung eines Anrechnungsstudiengangs".
Die Dokumentation des Webinars (Videos, Vortragsfolien etc.) ist im Moodle zu finden, zu dessen Zugang es einer Anmeldung bedarf.

Institution/Hochschule: Wissenschaftliche Begleitung, Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 01.03.2017
Ende: 30.06.2017
Website
11.-12. Mai 2017
Netzwerk Offene Hochschulen | Ulm

Arbeitstreffen "Bildungsmarketing"

Details

Das Arbeitstreffen zum Themenkomplex "Bildungsmarketing" fand an der Universität Ulm statt und bot über zwei Tage hinweg Vorträge, Workshopsessions, sowie eine Postersession. Die Dokumentation ist im Moodle zu finden.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 11.05.2017
Ende: 12.05.2017
Website
29.-31. März 2017
Netzwerk Offene Hochschulen | Ludwigsburg, Kaiserslautern, Aschaffenburg

Study Visits Tour 2017: Mitte/Süden Deutschlands

Details

Die Stationen auf dieser Study Visits Tour Süd waren die Evangelische Hochschule Ludwigsburg, die Hochschule und TU Kaiserslautern sowie die Hochschule Aschaffenburg mit ihren jeweiligen „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“-Projekten (StuDiT, EhochB, OKWest, Open e-University II)

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 29.03.2017
Ende: 31.03.2017
Website
16. März 2017
Universität Bremen (Projekt konstruktiv), Netzwerk Offene Hochschulen

Webinar "Adobe Connect aus der Perspektive der Teilnehmer/-innen"

Details

In diesem Webinar wurden die Potentiale und Möglichkeiten des Tools Adobe Connect aus Sicht von Teilnehmer*innen vorgestellt.

Institution/Hochschule: Universität Bremen (Projekt konstruktiv), Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 16.03.2017
Ende: 16.03.2017
Website
26. Januar 2017
Wissenschaftliche Begleitung, Servicestelle OHN, Netzwerk Offene Hochschulen

Webinar "Social Media für Offene Hochschule: Möglichkeiten des Einsatzes von Twitter und Facebook"

Details

Das Webinar setzte sich mit Aspekten von Social Media und ihren Einsatzpotentialen für z. B. die Zielgruppenansprache durch Hochschulen, Weiterbildungsakteure und andere Stakeholder auseinander.
Die Dokumentation des Webinars (Videos, Vortragsfolien etc.) ist im Moodle zu finden, zu dessen Zugang es einer Anmeldung bedarf.

Institution/Hochschule: Wissenschaftliche Begleitung, Servicestelle OHN, Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 26.01.2017
Ende: 26.01.2017
Website
05.-06. Dezember 2016
Netzwerk Offene Hochschulen | Weimar

Arbeitstreffen "Vernetzt Euch!? - Digitale Technologien für das berufsbegleitende Lehren und Lernen"

Details

Die Arbeitstagung in Weimar bot über zwei Tage zu dem Thema „Vernetzt Euch!? - Digitale Technologien für das berufsbegleitende Lehren und Lernen“ verschiedene Workshops und eine Postersession an.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 05.12.2016
Ende: 06.12.2016
Website
24. November 2016
Technische Hochschule Ingolstadt (Projekt OHO), Netzwerk Offene Hochschulen | Ingolstadt

Anrechnungswerkstatt "Stand und Perspektiven der Anrechnung außerhochschulischer Kompetenzen"

Details

Die Arbeitstagung des Netzwerks Offene Hochschulen in Zusammenarbeit mit dem Projekt OHO 2 fand unter dem übergeorndeten Thema "Stand und Perspektiven der Anrechnung außerhochschulischer Kompetenzen" an der Technischen Hochschule Ingolstadt statt.

Institution/Hochschule: Technische Hochschule Ingolstadt (Projekt OHO), Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 24.11.2016
Ende: 24.11.2016
Website
09.-11. November 2016
Netzwerk Offene Hochschulen | Neubrandenburg, Hamburg, Lübeck

Study Visits Tour 2016 „Best Practice Tour“ durch die wissenschaftliche Weiterbildung

Details

Diese Study Visits „Best Practice Tour“ durch die wissenschaftliche Weiterbildung führte zu den Projekten: "All in Edcuation - Offene Bildungswege zur Qualifizierung in der beruflichen Praxis", "pMOOCs - "professional Massive Open Online Courses" und ContinuING@TUHH, sowie an das Max Planck Institut für demografische Forschung.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 09.11.2016
Ende: 11.11.2016
Website
21. September 2016
TH Lübeck (Projekt LINAVO2), Netzwerk Offene Hochschulen

Webinar "MOOCs"

Details

Im Webinar wurde zunächst eine kurze Einführung in das Thema MOOCs (Massive Open Online Courses) als Bildungsformate und mooin als MOOC-Plattform gegeben. Im Schwerpunkt wurden die bisher erprobten pMOOCs in den Themenbereichen Projektmanagement, Netzwerksicherheit und Mathematik angeschaut und Chancen und Herausforderungen dieser sehr konsequenten Hochschulöffnung diskutiert.

Institution/Hochschule: TH Lübeck (Projekt LINAVO2), Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 21.09.2016
Ende: 21.09.2016
Website
02. März 2016
Universität Marburg (Projekt WM3), Netzwerk Offene Hochschulen

Webinar "Aufgaben - und Kompetenzprofil für das Kooperationsmanagement in der wissenschaftlichen Weiterbildung"

Details

Im Rahmen des Webinars wurden erste Zwischenergebnisse in Bezug auf Aufgabenfelder und erforderliche Kompetenzen für das Kooperationsmanagement in der wissenschaftlichen Weiterbildung vorgestellt.

Institution/Hochschule: Universität Marburg (Projekt WM3), Netzwerk Offene Hochschulen
Beginn: 02.03.2016
Ende: 02.03.2016
Website
23. Februar 2016
Netzwerk Offene Hochschulen, DGWF-Landesgruppe Baden-Württemberg, PH Karlsruhe, KIT-Zentrum für Mediales Lernen | Karlsruhe

Arbeitstreffen "Digitale Medien in der Wissenschaftlichen Weiterbildung"

Details

Die Tagung bestand aus Vorträgen aus dem Netzwerk Offene Hochschulen, in welchen die Referierenden von ihren Erkenntnissen und Umsetzungen der digitalen Medien in der wissenschaftlichen Weiterbildung berichteten. Zusätzlich gab es die Möglichkeit, sich mit den Referierenden über Ihre eigenen Erfahrungen auszutauschen, sowie Fragen zu diskutieren.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen, DGWF-Landesgruppe Baden-Württemberg, PH Karlsruhe, KIT-Zentrum für Mediales Lernen
Beginn: 23.02.2016
Ende: 23.02.2016
Website
02. Februar 2016
Netzwerk Offene Hochschulen, Universität Ulm | Ulm

Arbeitstreffen "Kooperationsmodelle mit Unternehmen"

Details

Zielgruppenorientierte Studinangebotsgestaltung im Blick, diskutierten im Rahmen dieser Veranstaltung Vertreter*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft über die Chancen und Herausforderungen zunehmend bedeutsamer Kooperationsmodelle. Unter den Stichworten "Bildungskooperationen", "Außerhochschulische Kooperationen" und "Unternehmenskooperationen in der Weiterbilung" sprachen die eingeladenden Referent*innen über ihre Erfahrungen. Der Austausch und die Vernetzung der Teilnehmenden stand selbstverständlich im Vordergrund dieses Auftaktarbeitstreffens.

Institution/Hochschule: Netzwerk Offene Hochschulen, Universität Ulm
Beginn: 02.02.2016
Ende: 02.02.2016
Website




Erstellen Sie jetzt
Ihre eigene
Veranstaltung!

Kooperationspartner und -einrichtungen:

Wissenschaftliche Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ 


Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium (DGWF)