Publikationen

Neue Ausgabe der Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE) 14/4 „Hochschuldidaktik der wissenschaftlichen Weiterbildung“.

Redaktion NOH

Veröffentlicht am 30.01.20

Angaben zur Publikation

Titel: Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE) 14/4 „Hochschuldidaktik der wissenschaftlichen Weiterbildung“
Autor*innen: Cendon, Eva; Elsholz, Uwe; Mörth, Anita (Hrsg.)
Erscheinungsjahr: 2019
Medientyp: Sonstiges
Themen: Hochschulentwicklung, Hochschuldidaktik, wissenschaftliche Weiterbildung
Zitation: Zeitschrift für Hochschulentwicklung (2019) Herausgeber: Cendon, Eva; Elsholz, Uwe; Mörth, Anita „Hochschuldidaktik der wissenschaftlichen Weiterbildung“ Jg. 14 / Nr. 3
Weblink: Zur Publikation

Die Zeitschrift für Hochschulentwicklung (ZFHE) ist in der neuen Ausgabe 14/4 unter dem Titel „Hochschuldidaktik der wissenschaftlichen Weiterbildung“ im Dezember 2019 erschienen.

Bei den Gastherausgeber*innen handelt es sich um Eva Cendon, Uwe Elsholz & Anita Mörth von der FernUniversität in Hagen.

Dieses Heft legt den thematischen Schwerpunkt auf die Hochschuldidaktik im Kontext der wissenschaftlichen Weiterbildung. Dabei sollen Anknüpfungspunkte sowohl für die praktische (hochschul-)didaktische Gestaltung wissenschaftlicher Weiterbildung als auch für deren theoretische Erforschung geliefert werden.

 

Die verschiedenen Beträge dieses Themenhefts zu „Hochschuldidaktik der wissenschaftlichen Weiterbildung“ sind wie folgt gegliedert:

  • Editorial: Hochschuldidaktik der wissenschaftlichen Weiterbildung - Eva Cendon, Uwe Elsholz, Anita Mörth
  • Zukunfts-Wissen im Diskurs: Eine Didaktik Wissenschaftlicher Weiterbildung für organisationspädagogische Professionalisierung  - Susanne Maria Weber, Marc-André Heidelmann, Tobias Klös
  • Weiterbildung an Hochschulen als Leerstelle der Hochschuldidaktik und Berufsbildungsforschung - Probleme und Perspektiven - Maren Baumhauer
  • Bedarfsorientierte Curriculumentwicklung aus der Praxis für die Praxis am Beispiel der Entwicklung eines weiterbildenden Masters of Public Management - Kathrin Brünner, Nicolas Schrode
  • Weiterbildung von Führungskräften: Beispiel einer Wissenschaft-Praxis-Kooperation - José Gomez, Charlotte Nüesch, Andreas Löhrer
  • Heterogenen Lernendengruppen in der wissenschaftlichen Weiterbildung im Bereich Public Health begegnen - Dafna Scholze, Lena Stange, Doris Palm und Frauke Koppelin
  • Wissenschaft-Praxis-Projekte als kleinformatige und individualisierte Weiterbildungsangebote - Barbara Knauf, Heiko Sieben und Christine Bauhofer
  • Tandem Teaching - Kooperative Lehre und Einbindung hochschulexterner Lehrpersonen - Andreas Rottach, Micha Jung und Thomas Miller
  • Professionalisierung als Programm. Vom Versuch, durch die rekursive Anwendung von Gestaltungsprinzipien eine Leerstelle der Hochschuldidaktik zu füllen - Mario Heller
  • Individualisiertes Lernen mit Computer begleitetem Lernen - Anselm Knebusch, Anke Pfeiffer und Michael Wandler
  • Wettbewerb und Kooperation in der Nutzung von Absolventenstudien in der Schweiz - Christian Wassmer, Carole Probst
  • Weiterentwicklung von Praktikumskulturen in der hochschulischen Lehrer/innenbildung durch Begegnungen im Third Space - Miriam Grüning, Tina Hascher


Für weitere Informationen folgen Sie bitte dem Link zur Publikation.


Verantwortlich für den Inhalt des Beitrags:

Redaktion NOH

Weiterführende Informationen:

Link zur Website: https://www.zfhe.at/index.php/zfhe/issue/view/64
Zurück zur Übersicht

Kommentare:


Kommentar erstellen:


Bitte füllen Sie die Sicherheitsabfrage aus

Hinweis: Ihr Kommentar wird vor der Veröffentlichung von einem Admin geprüft.



Erstellen Sie jetzt
Ihren eigenen
Blogbeitrag!

Wissenscommunity

Besuchen Sie das NOH-


Vernetzung