Stellenangebote

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in in der "Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation (GOVET)"

NOH Redaktion

Veröffentlicht am 19.11.18


Bewerbung einzureichen bis: 23.11.18

Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist das anerkannte Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das BIBB identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert Innovationen in der nationalen und internationalen Berufsbildung und entwickelt neue, praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung.

Im BIBB ist in der Abteilung 3 "Berufsbildung international" im Arbeitsbereich 3.4 "Zentralstelle der Bundesregierung für internationale Berufsbildungskooperation (GOVET)" ab sofort die Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Entgeltgruppe 14 TVöD) mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39 Std.) unbefristet zu besetzen (Kennziffer 50/18).

Zu Ihren Aufgabenbereichen gehören die selbstständige, wissenschaftlich fundierte und konzeptionelle Arbeit im Bereich der internationalen Berufsbildungszusammenarbeit sowie die Kooperation mit und Beratung von internationalen Partnerinstitutionen des BIBB.

Den vollständigen Text der Stellenausschreibung finden Sie im Internetangebot des BIBB unter www.bibb.de/jobs.

BUNDESINSTITUT FÜR BERUFSBILDUNG
Referat Z 1
Robert-Schuman-Platz 3,
53175 Bonn

_______________
Das Bild in der Listenansicht unterliegt CC0 Public Domain. Quelle: Pixabay

Verantwortlich für den Inhalt des Beitrags:

NOH Redaktion

Weiterführende Informationen:

Link zur Website: https://www.bibb.de/jobs

Zurück zur Übersicht