Aktuelles

13. September 2017

Arbeitstagung des Netzwerks Offene Hochschulen "Am Ende ein Anfang" in Magedeburg

Call for Papers + Infos zum Abstract

_____________________________

März bis Juni 2017
Webinarreihe
"Anrechnung und Anerkennung"

(Wissenschaftliche Begleitung "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" + NOH)

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

___________________

20. - 21. Juni 2017

Arbeitstagung des Verbundprojektes „Offene Kompetenzregion Westpfalz“ (OKWest) und des Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) zum Thema "Wege der Hochschulöffnung: Berufs- und Kompetenzorientierung", an der TU Kaiserslautern

Weitere Informationen erhalten Sie hier

___________________

28. Juni 2017 Interne WB-Tagung, Berlin

Das Netzwerk ist mit einem Workshop vertreten: „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ – Formen und Formate der weiteren Zusammenarbeit in einem Netzwerk Offene Hochschulen

___________________

29. Juni 2017 Abschlusstagung des BMBF zur ersten Wettbewerbsrunde des Bund-Länder-Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“, Berlin

Das Netzwerk wird mit einer Projektbude vertreten sein.

___________________

31. August 2017

Abschlusstagung des Projekts "Offene Hochschule Zwickau" (OHZ): "Digitale Bildung an Hochschulen – Vision vs. Realität"

Weitere Informationen erhalten Sie hier
___________________

So erreichen Sie uns

Kontakt zu den Koordinatoren

Allgemeine Fragen zum Netzwerk/ Aufnahme in den Verteiler: info@netzwerk-offene-hochschulen.de 

Moodle-Plattform des Netzwerks Offene Hochschulen
 
Das Netzwerk auf twitter

#NOH2017

 

Logo Aufstieg durch Bildung

Logo BmBF

Tagungsort:

Universität Ulm

James-Franck-Ring/Meyerhofstraße
Oberer Eselsberg
D-89081 Ulm

Gebäude: N27

11. Mai 2017, 12.00 Uhr bis

12. Mai 2017, 13.00 Uhr

Twitter: #NOH2017

4. Arbeitstagung des Netzwerks Offene Hochschulen zum Thema Bildungsmarketing

Uni Ulm

Wir heißen Sie herzlich Willkommen am 11. und 12. Mai 2017 an der Universität Ulm zur 4. Arbeitstagung des Netzwerks Offene Hochschulen zum Thema Bildungsmarketing.

Thema der Tagung

In der Wirtschaft hat das Thema Marketing bereits einen hohen Stellenwert. Dort wird es als Managementinstrument und Führungsphilosophie einer Organisation angesehen. Aber auch im wissenschaftlichen Bereich rückt das Thema Marketing bzw. Bildungsmarketing immer mehr in den Fokus. Unter dem Begriff Bildungsmarketing werden Methoden zur Vermarktung von Angeboten im Bildungswesen verstanden. Die Arbeitstagung setzt sich genau mit diesem Thema und dessen Aspekte auseinander.

Anmeldung

Zur besseren Ausgestaltung der Workshops sowie der Vorbereitung der Referentinnen und Referenten werden Sie bei der Anmeldung gebeten, sich für die Workshops zu entscheiden.

Dort können Sie sich auch zum optionalen Abendprogramm (Stadtführung und/oder gemeinsamen Abendessen) anmelden.

Programm

Tag 1: 11. Mai 2017

12.00

Anmeldung, Kaffee und Netzwerken

13.00

Begrüßung und Ablauf

Prof. Dr.-Ing. Hermann Schumacher, School of Advanced Professional Studies

Kristina Karl, Netzwerk Offene Hochschulen

13.30

Vom Bildungsmarketing zum Kommunikationsmanagement - und zurück?

Prof. Dr. Heiner Barz, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

14.15

Session 1:

„Genau ins Schwarze treffen“: Zielgruppenorientiertes Marketing für Unternehmen und Studieninteressierte berufsbegleitender Weiterbildung
Referentinnen: Anne Jahn/ Dr. Iren Schulz - Professional.Bauhaus

Weitere Informationen zu dem Workshop

"Hochschulmarketing im digitalen Zeitalter – Der neue Ernst?"
Referent/innen: Daniel Korth (King of Blogs), Farina Steinert (Chief of Digital Happiness) – Institut für Lerndienstleistungen/oncampus an der FH Lübeck

Weitere Informationen zu dem Workshop

"Weiterbildung und Technologietransfer: Diversifikationsstrategie auf der Grundlage bestehender Kooperationen"

ReferentIn: Dr. Christine Bauhofer/ Heiko Sieben - Projekt ContinuING@TUHH

Weitere Informationen zu dem Workshop

Kaffee und Kuchen

16.30

Posterpräsentation der Offene Hochschulen-Projekte

OPTIONALES ABENDPROGRAMM (Bitte um Anmeldung)

~ 17.23/ 17.33

Abfahrt Haltestelle "Botanischer Garten"
Stadtbus: 17.23 oder 17.33 (Linie 5, Richtung Wiley)
bis Haltestelle: "Rathaus"

18.15

Stadtführung (Dauer circa 1-1,5 Stunden)
Treffpunkt: Stadthaus Ulm
(Tourist-Information)

Weg von der Bushaltestelle zum Treffpunkt

19.45

Gemeinsames Abendessen im Restaurant "Ratskeller"

Tag 2: 12. Mai 2017

8.30

Begrüßungskaffee

9.00

Begrüßung und Einführung

Netzwerk Offene Hochschulen

9.30

Session 2:

"Bildungsangebote erfolgreich an Unternehmen vermarkten"
Referent: Steve Kovacs - OpenC3S

Weitere Informationen zu dem Workshop

„Customer Journey und Student Life Cycle“
Referent: Anno Stockem - C3L (Center für lebenslanges Lernen)

Weitere Informationen zu dem Workshop

"Von Projekten für Projekten"

Raum zum Austausch und Bearbeiten Ihrer offenen Fragen

11.30

Pause

12.15

Austausch und Abschluss

~ 13.15

Ende

Organisatorische Hinweise

Auf nachfolgender Seite haben wir für Sie oganisatorische Informationen, wie Anfahrtsweg, Lagepläne oder Hotelempfehlungen zusammengestellt. 

Hier gelangen Sie zur Seite.

 



 
  Logo Uni Oldenburg   Logo Jade Hochschule   Logo Ostfalia