Aktuelles

Stellenausschreibung HS Niederrhein

Die Hochschule Niederrhein schreibt für das Projekt "digitaLe - Raum für digitale Lehre" mehrere interessante Stellen im Bereich Mediendidaktik/Instruktionsdesign aus.

5 Stellen: Frist 21.11.2017

2 Stellen: Frist 28.11.2017
_______________

Stellenausschreibung FernUni Hagen

Die FernUniversität in Hagen hat eine Stelle im Bereich des Wissenschaftsmanagements als Projektleiterin / Projektleiter zur Planung einer Serviceeinrichtung für die wissenschaftliche Weiterbildung ausgeschrieben (Bewerbungsfrist: 26.11.2017)

_________________

8. Dezember 2017

Arbeitstagung „Lernortverknüpfung. Didaktische Ansätze und Perspektiven berufsintegrierenden Studierens“, Projekt PRAWIMA, Evangelische Hochschule Dresden

Das Tagungsprogramm finden Sie hier

_________________

14.-15. Dezember 2017

Arbeitstagung "Open Educational Resources - Chancen und Herausforderungen in der wissenschaftlichen Weiterbildung" des Verbundprojekts „OpERA“ (OERinfo) in Oldenburg.

Zur Einladung
Zum Tagungsprogramm

______________

So erreichen Sie uns

Kontakt zu den Koordinatoren

Allgemeine Fragen zum Netzwerk/ Aufnahme in den Verteiler: info@netzwerk-offene-hochschulen.de 

Moodle-Plattform des Netzwerks Offene Hochschulen
 
Das Netzwerk auf twitter

#NOH2017

 

Logo Aufstieg durch Bildung

Logo BmBF

Um Weiterbildungsangebote stärker im Hochschulsystem verankern zu können, ist Ihre Expertise gefragt!

An dieser Stelle möchten wir eine Zusammenführung der Referent*innen und ihrer Qualifizierungsangeote der Spring School 2017 mit unserem peer to peer-Beratungsangebot erreichen.

Wir würden uns deshalb sehr darüber freuen, wenn Sie sich als Experte*in für Ihr Fachgebiet in unsere Expertenkartei aufnehmen lassen.

Bei entsprechenden Anfragen, die zu Ihrem Fachgebiet an die Netzwerkkoordination herangetragen werden, vermitteln wir dann gerne den Kontakt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Interne Qualifizierung - Beratung von Projekten für Projekte

Die Spring School 2017 als gemeinsame Veranstaltung der vom BMBF beauftragten Wissenschaftlichen Begleitung des Bund-Länder-Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen" und der Koordination des Netzwerks Offene Hochschulen war ein voller Erfolg! Vielen Dank an die engagierten Referentinnen und Referenten, die ihre internen Qualifizierungsangebote vorgestellt und sich untereinander, sowie mit interessierten Projektmitarbeitenden, zu den verschiedensten Themen und Formaten von Maßnahmen und Beispielen guter Praxis ausgetauscht, beraten und vernetzt haben!

Den unten angeführten Arbeitsschwerpunkten des Netzwerks Offene Hochschulen sind die internen Qualifizierungsangebote der Spring School 2017 zugeordnet. Ursprünglich als Poster ausgestellt, finden Sie in den Dokumenten Informationen zu den Inhalten und Ansprechpersonen der internen Qualifizierungsangebote.

Wir möchten Ihnen die Möglichkeiten bieten:

  • Ausführliche Informationen zu einem bestimmten Thema zu gewinnen, das relevant für die (Weiter)-Entwicklung Ihres Projekts oder Ihres Studienangebots ist.
  • Mehr über interne Qualifizierungsangebote zu erfahren und Beispiele guter Praxis und Formate aufgezeigt zu bekommen.
  • Geeignete Kooperationspartner*innen und Expert*innen aus Projekt-, Programm- und Studienkontexten ausfindig zu machen.
  • Gemeinsame Arbeitsschwerpunkte zu erkennen, Ideen auszutauschen und damit eine Zusammenarbeit zwischen Hochschulen, Projekten und Mitarbeitenden zu stärken, die das gezielte Lernen voneinander stützt.

Durch Ihre Vernetzung und Expertise können wir gemeinsam einen Beitrag leisten, um Weiterbildungsangebote stärker im Hochschulsystem zu verankern - denn hierfür ist es unerlässlich, die verschiedenen beteiligten Akteure in den Planungs-, Entwicklungs- und Umsetzungsprozessen von Studienangeboten zu sensibilisieren.

Die vollständige Dokumentation der Spring School 2017 finden Sie auf den Seiten der Wissenschaftlichen Begleitung des Wettbewerbs "Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen"



 
  Logo Uni Oldenburg   Logo Jade Hochschule   Logo Ostfalia