Projektkoordination im Blick

Stakeholdermanagement, Risikomanagement und die eigene Rolle: Unser Angebot vom 22.-24. Mai nimmt diese Themen in den Blick und bietet Raum für den kollegialen Austausch. Dazu heißen wir Sie an der Bauhaus-Universität Weimar herzlich willkommen.



Eine kompetente Koordination bestimmt maßgeblich den Erfolg eines Projekts. Wir laden Sie deshalb ein, sich mit Themen des Projektmanagements auseinanderzusetzen und Ihre projektspezifischen Fragen mit Kolleginnen und Kollegen zu erörtern. Es erwartet Sie ein methodischer Mix aus Impulsen, Training und kollegialer Beratung.

Auf einen Blick

Die Veranstaltung musste kurzfristig verschoben werden. Wir bitten Ihnen entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. Ein neuer Termin ist nun bestimmt und wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Mitwirkung.

  • Beginn: Mittwoch, 22. Mai um 12.00 Uhr
  • Ende: Freitag, 24. Mai um 13.00 Uhr
  • Ort: Bauhaus-Universität Weimar

Anmeldung

Wir möchten einen intensiven Austausch zwischen den Teilnehmenden und ein kreatives Arbeiten ermöglichen. Die Zahl von Plätzen ist deshalb begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb zeitnah und spätestens bis zum 10. Mai an.
Neben Ihrer Anmeldung freuen wir uns auf Ihren Vorschlag einer Methode oder eines Instruments aus dem Projektmanagement, mit der/dem Sie gute Erfahrungen gemacht haben und den anderen Teilnehmenden vorstellen würden!



Ziele

Wir möchten Sie als Koordinatorinnen und Koordinatoren in Ihrer Arbeit unterstützen und das Thema Projektmanagement an Hochschulen und Bildungseinrichtungen stärken. Mit unserem Angebot verfolgen wir die Ziele

  • Sie erhalten Raum für den Erfahrungsaustausch, zur gegenseitigen Stärkung und Vernetzung über die Veranstaltung hinaus
  • Sie erhalten Gelegenheit zur Reflexion der eigenen Rolle und des eigenen Handelns
  • Sie lernen verschiedene Herangehensweisen, Methoden und Lösungen kennen und können diese in Ihren eigenen Kontext transferieren
  • Sie erwerben und erweitern Ihre Kenntnisse in den relevanten Themengebieten Stakeholdermanagement und Risikomanagement

Programm

Mit einem Klick auf den Tag sehen Sie das Programm des jeweiligen Veranstaltungstags.

Tag 1 | 22. Mai, 12.00 - 18.30 Uhr
Die eigene Rolle und weitere Rollen im Projekt
  1. Ankommen mit Imbiss
  2. Kennenlernen und Verständigung
  3. Einführungen
  4. Reflexion: Die eigene Rolle im Projekt
  5. Kaffeepause
  6. Blitzlicht: Rolle der Projektkoordinator*innen und weitere Rollen im Projekt
  7. Transferphase
  8. Spannender Ausklang mit Imbiss

Tag 2 | 23. Mai, 08.30 - 19.00 Uhr
Stakeholdermanagement und Risikomanagement
  1. Ankommen
  2. Blitzlicht: Stakeholdermanagement
  3. Kaffeepause
  4. In der Anwendung: Stakeholdermanagement
  5. Kollegiale Fallberatung: Einführung
  6. Mittagspause
  7. Kollegiale Fallberatung: Anwendung
  8. Transferphase
  9. Blitzlicht: Risikomanagement
  10. In der Anwendung: Risikomanagement
  11. Kaffeepause
  12. Kollegiale Fallberatung: Anwendung
  13. Transferphase
  14. Gemütlicher Ausklang

Tag 3 | 24. Mai, 08.30 - 13.00 Uhr
Erfahrungsaustausch zu Methoden und Instrumenten der Projektkoordination
  1. Ankommen
  2. Aus der Werkzeugkiste: Vorstellung und Ausprobieren von Methoden
  3. Transferphase
  4. Abschluss
  5. Mittagessen für den Heimweg


Anreise & Hotels

Zur Orientierung nutzen Sie bitte die folgende Anschrift für die Anreise:

Bauhaus-Universität Weimar
Amalienstraße 13
99423 Weimar

Die Veranstaltung findet im Raum 003 statt. Sie finden den Raum im Erdgeschoß, nach dem Betreten des Haupteingangs im rechten Flur.


Weiterführende Informationen zur Anreise mit Bahn, Bus und PKW finden Sie auf der Seiten der Universität mit Anfahrtsbeschreibungen.


Col 3