Study Visits

„Best Practice Tour" 2019

Hier finden Sie Informationen zur Study Visits-Tour 2019

Die Study Visits im Jahr 2019 waren geplant für die Zeit zwischen dem 27.-29. November. Wegen zu geringer Anmeldezahlen wurde der Termin vorläufig abgesagt.


Die geplante Route sollte zu den folgenden Einrichtungen und Projekten führen:


Das Ziel der Study Visits ist es, spannende Einblicke in Institutionen, ihre Kulturen und Arbeitskontexte zu gewinnen, in denen Formate der wissenschaftlichen Weiterbildung stattfinden.

So sollten die verschiedenen Stationen der Reise  einen vielfältigen Austausch zu aktuellen Herausforderungen, möglichen Lösungsansätzen und Beispielen guter Praxis ermöglichen. Unterwegs und an den gemeinsamen Abenden sollte die Chance zur Reflektion gegeben werden.

Über neue Planungen informieren wir Sie an dieser Stelle.


Die Anmeldung ist geschlossen.


Teilnahmegebühr*


Die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro für Mitglieder des Wettbewerbs „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“. 
Für Nicht-OH-Mitglieder beträgt diese 90 Euro.

Sie ist im Vorfeld zu entrichten, spätestens bis zum 15. Oktober 2019.

Der Betrag ist auf folgendes Konto zu überweisen:
Kontoinhaber:
Bauhaus-Universität Weimar
Verwendungszweck: 811 500 01 96 - Study Visits Tour - Vorname Nachname
IBAN: DE39 8205 0000 3004 4442 73
BIC: HELADEFF820
Kreditinstitut: HELABA

Twitter:
twitter.com/OffeneHS
#StudyVisits2019